Jetzt weiß ich es ganz sicher. . .

. . . Facebook ist nichts für mich.Das ist mir einfach zu viel an Infos und so. . .
Nun bin ich wieder um eine Erfahrung reicher, nachdem ich mich nach langer Pause zum zweiten Mal dort angemeldet hatte.
Ich bin dann mal weg und bleibe lieber nur noch hier 😉

0 Gedanken zu „Jetzt weiß ich es ganz sicher. . .

  1. Ah, das ist interessant….
    Geht mir auch so, muss ich sagen. Habe mal bei jemand in den Account gucken dürfen – und fand das nicht sehr einladend, was ich da sah. Ein furchtbar unübersichtliches Durcheinander, Layout auch nicht der Brüller. Mal sehn, vielleicht wird „google plus“ besser. Aber weiß nicht so recht, ob das nicht irgendwie in Stress ausartet.
    Das Bloggen ist irgendwie übersichtlicher und nicht so „nervös“.

  2. Ich bin da auch nicht, will auch nicht hin. Leider hat der Fred ja seinen Blog aufgegeben und ist nur noch bei FB zu erreichen. Schade, hat immer viel Spaß gemacht mit ihm. Aber das muss er selber wissen.
    Liebe Grüße von Kerstin.

  3. Och, mir gefällt es gut dort. Man kann, aber man muß ja nicht alles machen. Ich finde es ganz praktisch, habe schnell Neuigkeiten und eine Menge netter Kontakte.
    Aber jeder muß es natürlich selber wissen.
    Liebe Grüße, Petra

  4. Ich pflege über facebook hauptsächlich familiäre Kontakte und weiß, welche Sicherheitseinstellungen ich einstellen muss …
    ich verbringe dort nicht allzuviel Zeit, hab aber den Überblick über Aktivitäten von meinen Lieben …
    Aber das muss jeder für dich entscheiden ….

  5. Willkommen im Club. hatte ich probiert, das ist mir einfach zu umfangreich, zu zeitraubend, ich habe mein Profil dort auch gelöscht und auch das war nicht ganz einfach.

    Grüßlis ♥ Marianne

    • Genauso ging es mir auch. Bloß wieder schnell weg von da. Von überall her wurde man gegruschelt oder wie das da heißt. Nervig ohne Ende. Ich ziehe mir da das gute alte Bloggen vor.

      Ich winke mal in die Runde und wünsche einen schönen Sonntag.

  6. Für mich ist das auch nichts!!!
    Probiert habe ich es selbst zwar noch nie, doch ich habe einer Bekannten über die Schulter geschaut, während sie mir FB schmackhaft machen wollte. NEIN, da möchte ich nicht hin.
    Meinungen ändern sich manchmal, vielleicht sehe ich das in ein paar Jahren anders, doch eigentlich glaube ich das nicht. Da ist mir das Bloggerland doch viel lieber.

    LG Susanne

  7. Du hast es also probiert,
    Glückwunsch, dass du die Kurve gekriegt hast.
    Ich habs nie probiert. Weiß nur, dass es einem die Zeit raubt, dass es auch nicht auf meinen PC kommen darf, da ich noch richtig buche, also arbeite.
    Das ist mir einfach zu suspekt, da teilweise nicht zu beeinflussen, vermute ich.

Ich freue mich über deinen Kommentar.