Lustiger Blättertanz

Gestern war ich in meiner Lieblingssauna. Die hat einen großen Außenbereich mit prachtvollen alten Bäumen. In meinen Ruhezeiten zwischen den Saunagängen habe ich lange dem lustigen Herbsttreiben zugeschaut. Ein leichter Wind schaukelte die Zweige der Bäume sanft hin und her und immer wieder lösten sich einzelne Blätter und tanzten schaukelnd zur Erde. Es war ein vergnüglicher Anblick für mich, irgendwie stärkend und tröstend zugleich, denn ich spürte, dass die Bäume mich lehren können ohne Widerstand loszulassen. Ganz leicht und selbstverständlich lässt der Baum geschehen.

– Durch Anklicken wird die Karte größer dargestellt –

0 Gedanken zu „Lustiger Blättertanz

  1. Liebe Beate, nicht nur das Bild ist wunderschön, sondern auch Deine Gedanken dazu und das Gedicht! Ich schwinge mich ein in den Rythmus der Natur – waoh, das ist wunderschön… und übrigens leuchtet Dein Blog richtig durch Deinen Herbst-Header – ich mag diese warmen und leuchtenden und fröhlichen Farben sehr… Herzliche Grüsse Andrea

Ich freue mich über deinen Kommentar.