Ich probier das jetzt noch mal . . .

nachdem mein Bruder nun auch bei Facebokk ist, habe ich mich mit seiner Unterstützung nochmal dort angemeldet. Er zeigte mir, wie ich mit diversen Einstellungen die Informationsflut, die mich so gestört hatte,  eindämmen kann. Es scheint jetzt ganz okay zu sein, schaun wir mal 😉

0 Gedanken zu „Ich probier das jetzt noch mal . . .

  1. huhuu liebs bea ;O)

    ich mag FB , aber ich habe auch alles fest verschlossen .. spiele , küsschen und den ganzen mist bleiben draussen und die freunde die ich habe kenne ich alle persönlich oder sehr gut und schon länger bis lange 😀

    man muss nur damit umgehen können dann ist es cool :O)

    schöner sonntag liebs und digger gruss an priska ❥ juzicka-jessi

Ich freue mich über deinen Kommentar.