Schöne Momente Woche 5

Ein Projekt von Katinka.

Gestern Abend durfte ich gemeinsam mit drei Freundinnen einen Liedergottesdienst mit Iria erleben. Das Gedicht von R.M.Rilke aus seinem Stundenbuch wurde dabei auch zitiert. Es war einfach eine  wundervolle Zeit und die Eindrücke sind tief in mein Herz gegangen. Ich bin erfüllt von Dankbarkeit.
Im Moment lebe ich etwas zurückgezogen, das heißt, ich habe nicht viel zu erzählen.
Liebe Grüße an Euch alle, ich wünsche Euch eine gute Woche.

0 Gedanken zu „Schöne Momente Woche 5

  1. Jetzt mußte ich erst einmal suchen, wo ich hier kommentieren kann.
    Mir gefällt Dein Post auch sehr und daß Dir der Liedergottesdienst so gut gefallen hat, kann ich mir gut vorstellen. Muß auch mal schauen, was es bei uns in der Hinsicht demnächst für Veranstaltungen gibt.
    Dein Bild erinnert mich an unser Laub, das da im Waldgarten auch noch so dekorativ liegt. Jedenfalls die Reste davon. Das ist immer eine Aktion. Aber es schaut auch sehr malerisch aus.

    Das extrem langsame Internet (wir haben nur DSL 300!) kann schon recht nervig sein. Wir sollen aber bald schnelleres bekommen, die Frage ist nur wann 😉

    Viele liebe Grüße
    Sara

  2. Liebe Bea,
    ich mag Rilke sehr gerne, er setzt die Worte so sanft und doch bestimmt, so liebevoll und doch eindeutig. Dein Herbstmoment ist so lebendig, da möchte man sofort hineinkicken und das Laub herumwirbeln sehen.
    Eine gute Woche und liebe Grüße
    moni

  3. Es muss auch mal eine Zeit des Rückzuges sein. Die Suche nach dem eigenen ICH. Was möchte ICH, was erwarte ICH, was möchte ICH teilen und geben.
    Die Worte von Rilke sind wunderbar – ich mag ihn sehr!
    LG, Christiane

Ich freue mich über deinen Kommentar.