Schöne Momente – Januar Woche 2

Hier ist mein Beitrag für die Aktion von Katinka.
Priska und ich waren vorhin spazieren.  Der Wind brauste uns sehr temperamentvoll um die Nase. Ich fand das wohltuend, und dachte mir, dass es schön ist, diese Lebendigkeit zu spüren. Alles kommt in Bewegung.

Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen.
Aus China
Ich wünsche Euch allen einen lebendigen Sonntag.

0 Gedanken zu „Schöne Momente – Januar Woche 2

  1. Ui – da ist Leben drin sozusagen – man sieht die Wolken förmlich arbeiten… und die Äste auch… deine Worte sehr passend…. stimmt, Mauern / Windmühlen…
    Unser Sonntag war seeeehr sonnig (trau mich kaum, das auszusprechen… *g*) – habe in aller Ruhe den Balkon etwas auf Vordermann gebracht…. 🙂
    Inzwischen ist aber wieder bissche schietig draußen. Aber ich mag so Gemengelagen (als Ex-Norddeutscher kann man kaum ohne Nieselregen 😀 )
    Grüssle, frieda

  2. Guten Morgen, liebe Beate 🙂

    wunderschön, dein Bild, und der blaue Himmel tut gut bei all dem Grau draussen.

    Dazu fällt mir noch ein Spruch ein:

    „Man kann gegen Wellen ankämpfen, oder sich von ihnen in die Zukunft tragen lassen …“

    In dem Sinne wünsch ich dir eine positiv-erfüllte Woche und schicke dir liebe Grüße,
    Ocean 🙂

  3. huhuuu liebs bea mit priska :O)

    bei dir sieht es ja schon fast aus wie frühling. Ich war für ein paar tage in hattingen. Da war ich auch ziemlich begeistert vom wind.. wenn er mir auch unglaublich eiskalt in die knochen fuhr. Jetzt bin ich wieder in den bergen und es schneit und schneit und schneit und schneit und schneit .. he he he

    vielleicht gehe ich heute mal einen spaziergang machen durchs dorf … schneemassen fötele 😛

    lass dich drücken mein schatz und knutsch an priska

    ❥ juzicka-jess

Ich freue mich über deinen Kommentar.