Blütezeit

Endlich ist es soweit,eine Blüte meiner Amaryllis ist heute voll erblüht, und so kann ich Euch jetzt die letzten Fotos der Serie (vom 18. Februar bis heute) zeigen.

Für mich ist es immer wieder faszinierend, dem Wunder des Lebens zuzuschauen.

0 Gedanken zu „Blütezeit

  1. @ alle: Lieben Dank für Eure Kommentare. Heute morgen als ich ins Wohnzimmer kam, lag die inzwischen voll erblühte Pflanze zerbrochen und in den Glascherben der Vase am Boden, sie konnte das Gewicht ihrer Blüten nicht mehr tragen. . .
    Was soll ich dazu sagen: Ich war erst sehr erschrocken und dann dachte ich mir: So ist das Leben, es gehört immer alles dazu: Werden und Vergehen. Und so nehme ich diesen Gedanken jetzt mit in die Fastenzeit!

  2. Danke, liebe Beate, für diese herrliche Serie, in der du diese wunderschöne Pflanze vorgestellt hast. Es hat mir sehr viel Freude bereitet, sie zu verfolgen. Ich hoffe allerdings, dass du uns die vollerblühte Pracht nicht vorenthalten wirst 😉

    Eine schönen Sonntag zu dir und viele Knuddler für Priska.

    Alles Liebe
    Anna

  3. Hallo liebe Beate,
    wunderbare Fotos……und eine sehr schöne Idee, die Entwicklung der Blüte so zu dokumentieren.

    Liebe Grüße zu Dir und ein schönes Wochenende
    Katinka

Ich freue mich über deinen Kommentar.