Oase in der Fastenzeit 35

 

0 Gedanken zu „Oase in der Fastenzeit 35

  1. Was für ein Gedicht, was für wahre Gedanken über Licht und Schatten – über das Leben – und dass wir trotz Schatten immer vom Licht begleitet werden. Dein Text ist bereichernd, sehr stark und aufbauend, finde ich. Liebe Grüsse zu dir, Beate und eine frohe Osterzeit! Machs guet. Ernst.

Ich freue mich über deinen Kommentar.