Der Herbst ist bunt

Der Herbst ist bunt

Reizvoll ist das Wechselspiel
des Wetters und der Stimmungen.
Fülle und Leere, hell und dunkel,
warm und kalt, sanft und rauh.
Bunt und reichhaltig ist die Palette.
Wir sind eingeladen,die Farben aufzunehmen
und unserem Leben einen neuen Anstrich zu geben.

(C) Beate Neufeld

Ich bin gespannt, was die neue Herbstwoche uns zu bieten hat, denn ich fahre mit dem besten aller Ehemänner von Montag bis Freitag in Urlaub. Seit wir vor drei Jahren zum letzten Mal Familienurlaub gemacht haben, ist das nun der erste Urlaub zu zweit seit ganz langer Zeit. Schon etwas Besonderes!
Wir werden es uns so richtig gut gehen lassen und mal schauen, ob ich mich von unterwegs mal melde oder erst am nächsten Wochenende.
Fotoapparat und Laptop fahren auf jeden Fall mit. 🙂
Priska darf zu ihren Kumpels in die Hundepension, wo sie wieder so nach Herzenslust herumtollen kann, sie spielt doch so gerne!
Haus und Hof werden von der großen Tochter gehütet und so kann es dann morgen in aller Frühe los gehen. Gehabt Euch wohl und lasst Euch vom Herbst bunte Farben ins Leben zaubern. 😉

0 Gedanken zu „Der Herbst ist bunt

  1. Prima – und wie bunt der Herbst werden wird! Darauf freu ich mich schon, nur nicht auf Kälte und Regen.
    Urlaub ganz allein, das ist eine Umstellung. Irgendwie fehlt da was, man muss sich neu orientieren.
    Ich hoffe, ihr habt eine schöne Zeit.
    Liebe Grüße von Kerstin.

  2. wunderschön liebs bea .. aber bei uns ist noch nicht so viel herbst wie bei dir . Vielleicht muss ich einfach mal biz besser nachsehen … he he he

    lass dich drücken .. priska auch

  3. Sehr schöne Herbstimpressionen mit den passenden Worten von Dir. Ich wünsche Dir und Deinem Mann eine wunderbare Zeit zu zweit, die ihr sicher genießen werdet, auch wenn es Anfangs bestimmt etwas komisch ist, ohne Kinder in Urlaub zu fahren……. Unsere Tochter fährt noch mit, aber irgendwann wird es auch uns so gehen und ganz ehrlich….. etwas mulmig ist mir dann schon, sie zu Hause zu lassen…

    LG und gutes Urlaubswetter,
    Susanne

  4. Ich wünsche euch einen zauberhaften Urlaub in meiner Wahlheimat. Nächste Woche ist für mich auch kurz: ab in den Urlaub steht an (Nein, ich bin nicht weg). Ich lasse es mir zu Hause gut gehen.

    Salut
    Helmut

Ich freue mich über deinen Kommentar.