Hurrah, der Urlaub hat begonnen!

Auf dem Weg zum Urlaubsziel, wir sind übrigens in Frankreich, habe wir in Nancy Station gemacht. Das war nicht sehr erbaulich, ich habe hier gerade mal ein einigermaßen schönes Fotomotiv entdeckt, dieses Gebäude, vor allem wegen der Uhr.
Wir haben uns dann auch nicht sonderlich lange aufgehalten und sind wieder zurück gefahren zu unserem Urlaubsort. Wir sind bis Freitag hier zu Gast.
Das ist unser Bungalow und unten seht Ihr den Blick von der Terasse. Herrlich grün und ruhig, ich hoffe das Wetter ist uns hold und wir können diese Tage noch recht oft hier draußen sein.

Ich zeige Euch in der Fotogalerie die schönsten Fotos des Tages. Angefangen von der Fahrt zum Park aus dem Auto heraus und dann unseren Bungalow auch von innen, das Zentrum des Parks und seine Umgebung.

Nun geht es ab in die Sauna: Ich bin dann mal weg 😉

0 Gedanken zu „Hurrah, der Urlaub hat begonnen!

  1. Hallo Beate,

    ich bin leider etwas spät aber ich wünsche euch dennoch einen schönen Urlaub. Ich habe gesehen, dass ihr in der Nähe von Saverne seid. Ein schönes Städtchen. In der Nähe liegt auch das Schiffshebewerk von Arzwiller und auch Straßberg.

    LG Harald

  2. Liebe Beate, wie schön!
    Das sind ja super Fotos, hat echt Spaß gemacht, sie anzuschaun. Solch eine Aussicht, grandios. Dazu noch eine Sauna?
    Eine lange Couch, wieviel Personen können in solch einem Bungolow wohnen?
    Die Betten wirken arg kurz, oder ist es das Foto, das verfälscht?
    Huhu,liebe Beate, gut schaust du aus, schon richtig erholt.
    So frei, so locker.
    Weiter alles Gute und gutes Wetter, ich drück die Daumen
    deine Bärbel

    • Die Couch ist nicht so lang und das Bett nicht so kurz wie es auf dem Foto wirkt 🙂
      Alles also ganz normal und nicht unter- oder überdimensioniert, liebe Bärbel!
      Na, dann sah ich ja schon erholt aus, als der Urlaub gerade mal anfing, nun das ist auch nicht schlecht, oder?
      Danke fürs Daumendrücken, hatte eine gute Wirkung, heute hatten wir gutes Wetter 🙂

  3. Ich wünsche dir tolle Ferien im moselle-lorraine Gebiet, nehme ich an. Ihr habt ein wunderbares Feriendomizil draussen in der Natur, geniesst es. Ich glaube, es hat auch einen grosse parc régional de lorraine in der Nähe. Weisst Du, Frankreich ist eine Liebe von mir. Liebe Grüsse Ernst

  4. Ach – das ist aber süss – die Beate und der Fotoapparat in Äktschn 🙂 🙂 😀

    Auch ’ne feine Unterkunft!!

    Und so grün alles!!!

    Da geniess mal …….. ohne Kinder kann man vielleicht auch besser „mal ’n ordentlichen Mundvoll schnacken“ (=in Ruhe sich ausgiebig unterhalten). Ich find es immer so furchtbar gemütlich, wenn mein Andrae sonntagfrüh mit ’ner Tasse Kaffee ankommt, sich auf meine Bettkante hockt – und wir dann stundenlang philosophieren…. *gg*… mögen andere vielleicht langweilig finden, aber wir können uns da so richtig drin ergehen 😉 😆

    Tschüssle – und viele Grüsse
    von frieda 🙂

    • Also liebe Frieda, ich hätte Dich doch auch ohne Übersetzung verstanden 😉
      Schnacken könne Robert und ich schon lange ungestört, den die Zeiten, wo uns die Kinder unterhalten haben sind schon ne ganze Weile vorbei 🙂
      Aber es tut mal so richtig gut zu zweit in Urlaub zu sein , fernab von allen Verpflichtungen nach Herzenslust tun und Lassen was wir wollen.
      Das mit der Gemütlichkeit am Sonntagmorgen kann ich gut nachvollziehen 😉

  5. woooow das ist wunderhübsch – aber wer ist der fremde mann auf dem sofa ? :)) – ich drücke euch gaaaaanz fest die daumen das ihr schönes wetter habt während dieser zeit .. ich schicke dir gedanklich viel freude und liebe ♥

  6. Einfach so in den Urlaub jumpen und in so einem tollen Haus bei so tollem Wetter, da kann ich dich ein wenig beneiden und dir noch schönes Wetter wünschen.
    Laß es dir so richtig gut gehen und sei lieb gegrüßt von Mathilda ♥

Ich freue mich über deinen Kommentar.