Facettenreich

Was ich gerade bei Juzicka las, hat mich zu folgenden Worten inspiriert:

Der
Gärtner
bin
ich

Ich möchte mich immer wieder neu entdecken,
mit all meinen Facetten,
nicht zulassen, dass Anteile
verkümmern oder absterben.

Ich möchte mich selber hegen und pflegen,
mit allem was zu mir gehört,
nicht verurteilen,
was mir unpassend erscheint.

Ich möchte mich liebevoll anschauen,
nicht mit abschätzendem Blick, der Vergleiche zieht,
sondern meine individuelle, einzigartige
Schönheit wahrnehmen.

Der Gärtner
bin
ich

(C) Beate Neufeld

Tulpe2bDas Thema was Juzicka anspricht hat auch mich in letzter Zeit sehr beschäftigt.
Mir ist bewusst geworden, dass ich mich in der Vergangenheit selber ständig kontrolliert und bewertet habe.
Das zu erkennen, war nicht so schön, denn das hat bei mir zunächst auch wieder Selbstvorwürfe ausgelöst:
So willst Du doch nicht sein . . .
Aber es geht nicht darum, mir ein Idealbild zu machen, dass ja immer nur im Außen orientiert ist, sondern mich selber zu entdecken und anzunehmen mit allem was ich bin und werden darf.
Ich lerne nie aus  und das ist gut so. 😉

Tulpe2cWie gut ist es doch, dass wir alle so ganz einzigartige Geschöpfe sind, die Welt wird bunt und reich durch all unsere Facetten die wir mitbringen und einbringen.

Ein frohes, buntes und facettenreiches Wochenende wünsche ich Euch allen!

0 Gedanken zu „Facettenreich

  1. Das hast du wirklich ganz toll ausgedrückt, Beate….
    !!
    Ja, leider ist alles immer mehr auf Einheits-Brei getrimmt worden, Uniformierung, usw. – wer aus der Reihe tanzt, wird abgemahnt, bestraft, usw….
    Und nun entdecken die Leute immer mehr wieder, dass doch die Vielfalt das Ding erst bunt macht 🙂

    Grüsse von frieda

  2. Liebe Beate, so wie du und Jess…eure Gefühle und Emotionen so aufzuschreiebn, das finde ich ganz wundervoll.
    So vieles liegt mir manchmal im Herzen, aber im Kopf ist es zu wirr, da kommt nichts gescheites zu Papier…..ich bewundere euch.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht ♥ Mathilda

  3. Deine Worte möchte ich voll und ganz unterstreichen..ich denke, ich bin auf demselben Weg wie du ;-)!

    Deine Tulpe ist wunderschön! Hab mir grad eben beim Einkauf auch wieder einen schönen Tulpenstrauß gekauft :-)!

    Wünsch dir ein wunderschönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Eva

Ich freue mich über deinen Kommentar.