Fliederduft

Fliedertraum1

 

Den Flieder habe ich Euch von meinem Abendspaziergang mit Priska mitgebracht.
Wenn ich vom Feld wieder zurück durch das Dorf nach Hause laufe, dann komme ich an einigen Gärten vorbei, aus denen es einfach traumhaft schön duftet.
Das ist das Geschenk des Frühlings an uns. Ebenso das wundervolle Vogelkonzert.

Morgen in aller Frühe fahre ich zu meinem Bruder.
Am Sonntag komme ich gegen Abend wieder heim.
Ich wünsche Euch allen ein frohes Wochenende.
Wir lesen uns in der nächsten Woche wieder. 😉

0 Gedanken zu „Fliederduft

  1. Der Flieder ist wunderschön, liebe Beate. Ich rieche in fast.
    Ich mag den Fliederduft auch gerne.
    Ich hoffe du hattest schöne Tage bei deinem Bruder und hast morgen auch noch einen schönen Tag.

    Liebe Grüße,
    Martina

  2. Ja Fliederduft bezaubert des Menschen Gemüt und macht das Leben beschwingt. Ich bin aus der Provence zurück und habe noch 1 1/2 Wochen Blogferien angehängt. Der Garten ruft im Moment und ich hab’s gut. Dir LG Ernst

  3. Ich wünsche dir einen schönen Aufenthalt bei deinem Bruder.
    Der Flieder ist wunderschön. Ich habe den Duft vom Fieder
    auch in meinem Zimmer. Ich geniesse es .
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht
    Irmi

  4. Ich mag den Fliederduft auch sehr und freue mich schon darauf, wenn er bei uns im Garten blüht, aber das wird noch etws dauern.
    Du gehst also schon wieder auf Reisen ;-), na dann wünsche ich Dir ein paar schöne und hoffentlich sonnige Tage.
    LG Susanne

  5. Ja, es duftet allüberall verführerisch.
    Der Flieder blüht nun auch schon. Es geht rasend, in diesem Frühjahr.
    Wunderschön ist dein Bild.
    Alles Gute in LEV bei und mit deinem Bruder.
    Liebe Grüße
    Bärbel

Ich freue mich über deinen Kommentar.