Magic Monday Woche 8

Für das Projekt von Paleica, was in dieser Woche unter dem Motto: BERUHIGEND steht, habe ich einige Fotos von letztem und diesem Monat auf meiner Festpatte gefunden, die dazu passen.

8.Beitrag Beruhigend 1

Beruhigend ist für mich, wenn ich gemütlich auf meinem Sessel sitze und Kreuzworträtsel löse.

8.Beitrag Beruhigend 2Beruhigend ist der Blick auf „meinen kleinen See“.

8.Beitrag Beruhigend 3Beruhigend ist es auf die abgeernteten Felder zu schauen.

8.Beitrag Beruhigend 4Beruhigend ist der Anblick meines friedlich schlummernden Hundes.

8.Beitrag Beruhigend 5Beruhigend ist es am Bach entlang zu wandern und seinem sanften Rauschen zu lauschen. ( Und das reimt sich beruhigender Weise auch noch. 😉  )

8.Beitrag Beruhigend 6Beruhigend empfinde ich es, die Schnecke zu beobachten.

8.Beitrag Beruhigend 7Beruhigend ist auch, dass dieser Herr sich nicht vor dem kommenden Herbst zu fürchten braucht, denn es wurde schon für ihn vorgesorgt: Er bekam ein extra Jäckchen umgebunden. 🙂

 

0 Gedanken zu „Magic Monday Woche 8

  1. Liebe Beate, ich sehe, wir sind uns ziemlich einig. Rätseln ist mit türkisen Zehennägeln bestimmt besonders entspannend und beruhigend 😉 Ich mache übrigens auch gerne Sudoku wie Bärbel 😀

    • Nee, Sudoku mag ich gar nicht. Ich will es mal so formulieren: Ich bin kein „Zahlentyp“. Als blöd würde ich mich deshalb nicht bezeichnen. Meine Begabungen liegen auf anderem Gebiet. 😉

  2. Kreuzworträtsel mache ich auch sehr gerne … Obwohl ich mich dann eher aufrege, wenn mir das eine oder andere nicht einfallen mag *gg* Ganz besonders süß, Dein Hund … So richtig zu knutschen ….

    Grüßle von Heidrun

  3. Ich mache gern Sudoku, das ist für mich auch beruhigend.
    Ein ruhiger See, abgeerntetes Feld, deine Priska, tatsächlich mal am schlafen.
    Die Schnecke ist die Ruhe selbst, lach.
    Und das ist doch Herr Luther?
    Wie nett, dass ihm jemand schon ein Jäckchen übergeworfen hat 😉
    Liebe Grüße
    Bärbel

  4. hahahaha liebs bea genau diese art kreuzworträtsel liebe ich auch so sehr 🙂

    deine fötis sind wunderschön und beruhigen mich gleich mit obwohl ich eigentlich ruhig bin – die ruhe vor dem sturm 🙂

    morgen habe ich ( bis 29.august ) wieder zwei ferienteenies aus essen und am 30.august hochzeitsfötis machen von der mutter des mädchens das eben grad noch bei mir war . Im moment ist gar nicht so viel mit ruhe :O)

    lass dich ( und priska ) knuddeln ❤

    • Du rätseltst also auch gerne. 🙂
      Ui schon wieder Ferienteenis: Bei Dir gibt sich ja die Jugend die Klinke in die Hand 😉 Find ich klasse, Du kannst den jungen Menschen sicher viel Gutes geben! Ganz biel Freude miteinander und die Hochzeitsfotos werdenit Sicherheit ein Zrsum. Sag mal, hast Du eine Ausbildung im Bereich Fotografie oder bist Du sozusagen Laie? Auf jeden Fall hast Du ein großes Talent in dieser Richtung und es ist immer wieder eine Freude Deine Fotos zu betrachten.
      Grüßlis von: Beate

Ich freue mich über deinen Kommentar.