Adventkalender 11. Dezember

Wenn ich um die Mittagszeit aus dem Fitnessstudio komme, dann muss es flott gehen mit der Zubereitung des Essens. Die Bekannte die öfter mit mir ins Studio fährt gab mir gestern einen Tipp und den habe ich etwas abgewandelt und ganz spontan umgesetzt. Super flott zubereitet und mega lecker, wie ich finde:
Frülingszwiebeln in Erdnussöl anbraten, Paprika klein würfeln und mitbraten, dann den klein geschnittenen Cinakohl dazu. Mi- Nudeln klein bröseln, fernöstliche Gewürze, Essig und Agavendicksaft nach Geschmack dazu.
Eine kurze Zeit bei dünsten. Ein paar Kerne ( Mischung von Sonnenblumen-, Pinien- und Kürbiskernen ) rösten und zum Schluss darüber geben.
Mmmmmh. Das war lecker.

image

10 Gedanken zu „Adventkalender 11. Dezember

  1. Guten Morgen liebe Beate,
    das glaube ich dir „ungegessen“ dass es bestimmt sehr lecker war. Nach deiner Beschreibung werde ich es sicherlich auch mal ausprobieren … Mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen 😉 Vielen Dank für das Rezept.

    Ich hoffe nur, dass ich das auch essen darf, wenn ich nicht ins Fitness- Studio gehe? Ich hoffe doch ganz schwer *lächel*

    Wünsche dir einen wunderbaren Start in den heutigen Tag
    Liebe Grüße

Ich freue mich über deinen Kommentar.