Gute Ideen und Anregungen

Neulich hatte Gudrun: http://spinnradgeschichten.de/
in ihrem Blog darüber berichtet,
dass sie Badekugeln selber hergestellt hat.
Ich wurde natürlich sofort aufmerksam,  weil ich eine “ Badefee “ bin. 🙂
Anlässlich des nahenden Geburtstages einer Freundin, bin ich gestern ebenfalls in die Produktion gegangen. Die Gudrun war nämlich so nett, mir das Rezept zu verraten.
Da sich der Teig nicht ganz so gut formem ließ, habe ich kurzerhand beschlossen, ihn in eine Mugfinsform zu geben.
Wunderbar: Heute morgen waren sie bereits schön fest und jetzt habe ich einzigartige BADETÖRTCHEN.
Haha!

Mein herzlicher Dank geht an dieser Stelle nochmal an Dich, liebe Gudrun. ♥

9 Gedanken zu „Gute Ideen und Anregungen

  1. Liebe Beate,
    ich bin nicht der große Badefan – aber mit diesen Badetörtchen macht
    es bestimmt großen Spaß.
    Einen angenehmen Aschermittwoch wünscht Dir
    Irmi

Ich freue mich über deinen Kommentar.