Grün

Ich liebe es wirklich sehr, am Meer die Urlaubszeit zu erleben.
Zuletzt waren wir auf Sylt und dort hat es mir ausgesprochen gut gefallen.
Aber in der zweiten Woche bemerkte ich bereits,
dass mir das Grün fehlt.
Ich lebe in der Nähe des Pfälzer Waldes,
außerdem landschaftlich umgeben von Feldern und Weinbergen,
da ist die Farbe Grün die meiste Zeit des Jahres sehr präsent.
Vor allem wenn ich in den Wald eintrete, fühle ich mich wunderbar
geborgen und umhüllt mit beruhigender und belebender Lebenskraft.
Heute habe ich ausschließlich grüne Motive herausgesucht,
die ich im Mai und Juni fotografiert habe.

20150611_152019

20150601_172448

DSCN9830

DSC_0082

DSCN9979

DSC_0087

Grün

Du legst dich wie ein zartes Band
um meine Seele,
erfrischend
belebend,
wohltuend.
Von dir umgeben tanke ich
Ruhe und Lebenskraft.

(C) Beate Neufeld

3 Gedanken zu „Grün

  1. Gerade der Mai und Juni zeigt die schönsten Grüntöne, vom ersten zarten Grün bis zum kräftigen Grün. Ich liebe auch die Nordsee und fühle mich – besonders im Hochsommer – dort sehr wohl, doch ganz ehrlich, für immer möchte ich da nicht unbedingt wohnen. Ich brauche auch den Wald und vor allem auch die Berge ;-).
    Hab einen schönen, hoffentlich sonnigen und auch grünen Sommer, liebe Beate.
    LG Susanne

Ich freue mich über deinen Kommentar.