Was bei mir so los ist

Ihr Lieben,
ich habe mich in der letzten Zeit etwas rar hier gemacht.
Es gab und gibt viel zu tun, also sagte ich mir: Packen wir es an!
Unter anderem habe ich mit der Unterstützung  meines Bruders eine Website für meine beruflichen Aktivitäten erstellt.
Ich bin für das Design und den Inhalt zuständig während mein Bruder
“ in den Tiefen “ herumwühlte, was mit einem noch viel höheren Zeitaufwand verbunden war.
Ganz herzlich möchte ich darum bitten, dass Ihr mich mit der Verlinkung dieser Seite auf Eurem Blog unterstützt,  wenn Ihr mögt.
Ich wusste das ja vorher auch nicht, aber das ist unter anderem auch eine Bedingung, damit diese Website schneller von den Suchmaschinen gefunden wird.
Darf ich vorstellen,  das ist mein „Baby“:
http://klangoase.beate-neufeld.de

Heute bin ich beim Backen der ersten Lebkuchen, denn die schmecken ja bekanntlich am besten, wenn sie lange genug durchgezogen sind!

Gestern nun sollte unser Internet auf eine schnellere Verbindung umgestellt  werden, aber das hat nicht geklappt. Wir müssen auf den Techniker bis Montag warten und sind seit gestern ohne telefonische  Festnetzverbindung und ohne Internetzugang.
Ich tippsele also vom Smartphone  aus, um Euch mal ein Lebenszeichen  hier zu lassen.
Ganz liebe Grüße von:
Beate

13 Gedanken zu „Was bei mir so los ist

  1. Ooooh, sehr fein, liebe Beate… Ja, du weisst dir zu helfen – wird es eben am Smartphone erledigt!! *hihi*…
    Tolle Sachen, was du alles so aus dem Ofen zauberst!
    Jetzt muss ich mir erstmal deine andere Webseite angucken…………
    Gemütliche Novembergrüsse
    von frieda

  2. Bei uns mussten wir auch einen Techniker beauftragen, dass wir an die Glasfaser angebunden wurden.
    Ich drück die Daumen. Vom Festnetz können wir immer noch nicht telefonieren, aber wir können angerufen werden. Immerhin etwas.
    Für deine neue Homepage alles Gute.
    Gleich gehe ich mal drauf.
    deine Bärbel

  3. Ich war da schon schauen liebe Beate. Ich könnte Dich im Blogroll bei mir aufnehmen, wenn Du möchtest.
    Ich werde am Wochenende Nussecken probieren, die habe ich noch nie zubereitet, nun aber.
    Hab ein schönes Wochenende, viele Grüße von Kerstin.

    • Vielen Dank für Deine Hilfsbereitschaft, gerne nehme ich Dein Angebot an, die Klangoase mit in den Blogroll aufzunehen.
      Nussecken sind ein sehf köstliches Gebäck, wie ich finde.
      Viel Freude und gutes Gelingen beim Backen wünscht:
      Beate

  4. Sehr schön liebe Beate. Glückwunsch <3
    Leider kann ich deinen Blog nicht verlinken, da ich keine Linkliste mehr habe…haben ja viele nicht mehr.
    Lediglich die Gravatar sind zu sehen. Wenn man draufklickt kommt man auch zu den Blogs. Das geht aber bei deinem neuen nicht.
    Wenn du einen Tipp hast, dann lass es mich wissen.

    LG Mathilda <3

Ich freue mich über deinen Kommentar.