Da lacht die Frühlingsfee

Heute hat meine Frühlingsfee beste Laune. Ist ja auch kein Wunder, wenn die Sonne so großzügig ihre Strahlen ausbreitet, kann sie nicht anders, als mir von ihrem Platz am Fenster aus freudig zuzuzwinkern.

Da hat es Priska und mich natürlich nicht im Haus gehalten und wir sind hinausgegangen uns haben viele Frühlingsboten getroffen.

Wie liebe ich es, dieses zarte Frühlingsgrün!

Herrlich, wie sich zwischen den Reben diese Blütenteppiche ausbreiten.

Heute habe ich zum ersten Mal die Jacke beim Laufen ausgezogen.

Bald ist es soweit, die Magnolien stehen sozusagen in den Startlöchern, um ihre üppige Blütenpracht zu entfalten.

20 Gedanken zu „Da lacht die Frühlingsfee

    • Nun ja, ich dachte erst darüber nach, ob ich mich so zeigen soll mit rotem Kopf, weil ich echt beim Walking ins Schwitzen gekommen war und zerzausten Haaren. Aber dann habe ich es mir anders überlegt, was soll’s so ist das Leben. 🙂

  1. Freue dich über dein Wetter, liebe Beate. Hier ist alles kalt und grau. Die Wolken hängen bis unten hin und es wurde den ganzen Tag nicht richtig hell.
    Trotzdem bekommen die Pappeln vor meinem Küchenfenster Blätter und darüber freue ich mich sehr.
    Liebe Grüße von der Gudrun.

Ich freue mich über deinen Kommentar.