Aus Grau wird Dankbarkeit

Heute morgen hat meine Stimmung im Inneren mit dem Grau in Grau im Äußeren perfekt zusammen gepasst. Ich ging mit Priska zur Hunderunde hinaus und dachte mir noch wie gut, es ist, dass ich „gezwungen“ bin nach draußen zu gehen, ohne Hund hätte ich mich wahrscheinlich den ganzen Tag „vergraben. Unweit von unserem Haus, also gerade um die Ecke steht ein großer Baum auf dem „Schwanenplatz“. Ich habe ihn aber schon lange in Rabenplatz umgetauft. Seht und hört selbst:https://www.youtube.com/watch?v=NkqDi4_M2l4

Es macht Freude, dem munteren Treiben zuzusehen. Zumindest geht es mir so, die Menschen die direkt am Schwanenplatz wohnen, empfinden das vielleicht zuweilen ganz anders, so ist das eben.
Dann ging es weiter durch die Felder und es gab ein wunderbares Vogelkonzert.
Deshalb  dachte ich mir, wenn das Wetter auch nicht so berauschend ist, dann gibt es doch wenigstens Schönes zu hören. Also wieder ein Glücksmoment für meine Sammlung. :;-)

https://www.youtube.com/watch?v=VKW00OL-Uf0

Als ich nach Hause kam durfte ich einen ganz  lieben Brief einer Freundin aus dem Briefkasten holen.Wir kennen uns seit vielen Jahren und sehen uns sehr selten. Aber die Beziehung hält über diese Entfernung hinaus immer noch und das macht mich dankbar.

Habt ihr heute auch schon etwas erlebt, was euch froh und dankbar gemacht hat?

5 thoughts on “Aus Grau wird Dankbarkeit

  1. Oft vergessen wir in der Hektik oder dem Einerlei des Tages für die kleinen und großen Dinge dankbar zu sein. Manchmal sollte man einfach mal kurz innehalten und die Natur, das Treiben um sich herum etc. wahrnehmen und für Kleinigkeiten und Selbstverständlichkeiten dankbar sein.
    LG
    Astrid

  2. Liebe Beate,
    es gehört zu den kleinen Wundern im Alltag, wenn wir dem Glück eine Chance geben, läuft es uns gerne einfach mal so über den Weg. 🙂 ♥
    Angenehmen Rest-Mittwoch und lieben Gruß
    moni

  3. Du machst es richtig. Du lässt die trübe Stimmung nicht zu. Kleine Dinge erfreuen dich und lassen Glücksmomente zu. Es ist wirklich gut, einen Vierbeiner an seiner Seite zu haben. Der hat Ansprüche, die man erfüllen muss.
    Auch mich verbindet mit meiner Freundin aus Kinderzeiten noch eine gute Verbindung.
    Wir können uns nun nicht mehr sehen, aber dafür telefonieren wir.
    Einen angenehmen Wochenteiler wünscht dir
    Irmi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.