Schwupp simmer im April

Schwupp simmer im April und den Rückblick auf den März hab ich glatt verpasst. Ich bin nicht mehr im Stress, genieße meine Zeit, denn ich habe der alten Arbeitsstelle endlich den Rücken kehren dürfen und bin offen für Neues.
Schauen wir mal, was da kommt.

Ich denke eine kleine Galerie mit Bildern vom März kann dennoch nicht schaden:

Nun sind wir also im April gelandet, mein Geburtstag samt Feierlichkeiten ist vorrüber und ich hab noch die ganze Freude „im Bauch“. Was ist das schön, wenn man mit dem Ehemann und Töchtern den Tag gemeinsam erleben darf.
Wir waren im Senckenbergmuseum in Frankfurt und haben abends in einem unserer Lieblingslokale in Neustadt an der Weinstraße gespeist. In dieser Woche folgte noch ein Brunch mit einigen meiner Freundinnen.



Mit diesen sonnigen Fotos wünsche ich ein frohes Wochenende, und wenn es auch wieder etwas frischer geworden ist, mancherorts wie ich gelesen habe sogar mit Schnee, sollten wir nicht verzagen und uns in Erinnerung rufen, dass der April schon immer gemacht hat was er will. 😉

10 Gedanken zu „Schwupp simmer im April

  1. Hallo Beate,

    ja, so schnell geht’s. Kaum haben wir den Jahreswechsel gefeiert und schon sind wieder 3 ½ Monate vergangen. Die Zeit rast.

    Wie ich lese, hast du deine Stelle gekündigt. Genieße die freie Zeit und denk an dich, bevor was Neues kommt. Was machst du eigentlich beruflich?

    Ich wünsche dir eine schöne, ruhige und gemütliche Woche.

    Liebe Grüße
    Harald

    Deine Frühlingsbilder gefallen mir

    • Danke lieber Harald, ja im Moment genieße ich meine freie Zeit sehr. Was beruflich kommt, wir schaun mal, ich habe eine Bewerbung laufen und werde berichten, falls es klappt, das wird aber voraussichtlich frühestens zum neuen Schuljahr etwas werden.
      Liebe Grüße an dich mit den besten Wünschen.

  2. Ups, war mein Kommentar jetzt weg, obwohl ich gar nicht fertig bin *grübel*, ich weiß es jetzt nicht, also fange ich noch einmal von vorne an.
    Nachträglich alles Liebe zu Deinem Geburtstag, wie schön, dass die ganze Familie zusammen kommen konnte.
    Deine Frühlingsfotos gefallen mir – wie immer sehr gut – das sieht immer so entspannend schön bei Dir aus. Du hast gekündigt, oje, dann war es wohl nicht die richtige Stelle. Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Glück beim Neuanfang. In der heutigen Zeit ist es ja zum Glück wieder leichter eine neue Stelle zu finden, ganz anders als damals, wo wir ins Berufsleben gestartet sind.
    LG Susanne

  3. Dieses Jahr ist der April mal wieder echt…echt launisch 🙂
    Mal warm, mal kühl, heute Schnee und immer mal wieder Sonne und so eine Sonne hast du in dir liebe Beate.

    Alles Liebe von Mathilda ♥ ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.