Ein bissel was geht schon

Ganz fit bin ich noch nicht. Aber gestern war ich immerhin mit Unterstützung vom Ehemann ein wenig einkaufen. Heute dann die erste Minirunde mit Priska. Bin doch noch ziemlich schlapp und Geduld ist nicht gerade meine Stärke. Aber ein bissel was geht schon. Seht selbst!

Drei Motive warten noch und wenn sie dann alle fertig getrocknet sind, dürfen diese Elfen am Wohnzimmerfenster den Frühling anlocken. Einen frohen Sonntag für Euch alle!

Grüße aus der Kreativwerkstatt

Bild

Ihr Lieben, mich hat die Muse geküsst und ich bin ganz doll am Gestalten, Dichten und Basteln.

Wie Ihr ja hier bei mir schon oft gesehen und gelesen habt, dichte ich sehr gerne und gestalte dann mit meinen eigenen Fotos Grußkarten daraus.
Da ich in der Vergangenheit schon so oft darauf angesprochen wurde, ob man diese Karten auch käuflich erwerben könne, habe ich mich jetzt aufgemacht und ganzes Sortiment zusammengestellt. Diese Karten möchte ich dann im nächsten Jahr auf Kunsthandwerkermärkten anbieten.

Karten

Kartena

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Außerdem steht Weihnachten vor der Tür und es ist schon fast Tradition geworden, dass ich an meine engsten Freunde selber gestaltete Kalender verschenke.

1. AdventbHeute ist ja schon der erste Advent, wie schön, wir hatten pünktlich zu Beginn der Vorweihnachtszeit etwas Puderzucker auf den Dächern.
Unsere Adventkerzen brennen und es ist richtig gemütlich hier.

1.Advent

Später werden wir mit dem Hund mal in den Wald fahren und nachschauen, ob dort etwas Schnee liegen geblieben ist.

1. AdventaLasst es Euch gut gehen, genießt die weihnachtliche Vorfreude. Ich liebe diese Zeit ganz besonders, wenn Weihnachten langsam naht und so eine Vorfreude in der Luft liegt. Bis bald und seid gewiss, ich werde Euch demnächst auch mal wieder  besuchen 😉