Geheimnisvoll

So lautet das Thema zum Projekt Magic Monday von Paleica.
Ich habe mal wieder meine Festplatte durchforstet und jede Menge Fotos mit geheimnisvoller Stimmung gefunden. Die meisten sind im Monat November entstanden. Es liegt also eine sehr geheimnisvolle Zeit vor uns, wir dürfen gespannt sein 😉

 

Magic Monday Woche 8

Für das Projekt von Paleica, was in dieser Woche unter dem Motto: BERUHIGEND steht, habe ich einige Fotos von letztem und diesem Monat auf meiner Festpatte gefunden, die dazu passen.

8.Beitrag Beruhigend 1

Beruhigend ist für mich, wenn ich gemütlich auf meinem Sessel sitze und Kreuzworträtsel löse.

8.Beitrag Beruhigend 2Beruhigend ist der Blick auf „meinen kleinen See“.

8.Beitrag Beruhigend 3Beruhigend ist es auf die abgeernteten Felder zu schauen.

8.Beitrag Beruhigend 4Beruhigend ist der Anblick meines friedlich schlummernden Hundes.

8.Beitrag Beruhigend 5Beruhigend ist es am Bach entlang zu wandern und seinem sanften Rauschen zu lauschen. ( Und das reimt sich beruhigender Weise auch noch. 😉  )

8.Beitrag Beruhigend 6Beruhigend empfinde ich es, die Schnecke zu beobachten.

8.Beitrag Beruhigend 7Beruhigend ist auch, dass dieser Herr sich nicht vor dem kommenden Herbst zu fürchten braucht, denn es wurde schon für ihn vorgesorgt: Er bekam ein extra Jäckchen umgebunden. 🙂

 

Magic Monday Woche 7

logo_magicmonday200px

„Gerippt und Genoppt“  lautet das Thema von Paleicas Projekt für diese Woche.

Ich habe dazu eine Fotogalerie  zusammengestellt.

 

 

Magic Monday – Verpflichtung?

logo_magicmonday200px

Sich verpflichtet zu fühlen kann eine Last sein aber in diesem Fall ist es für mich eher heilsam, denn ich habe auf diese Weise meine Sprache wieder gefunden.

Verpflichtet fühlte ich mich, einen Beitrag zu Paleicas Projekt Magic Monday zu posten, zu dem ich mich angemeldet hatte, bevor es mir die Sprache verschlagen hatte. Dann fiel mir eine Karte ein, die schon lange auf meiner Festplatte ruht und die ich hier schon einmal gezeigt hatte.Ich dachte mir, dass sie ganz gut zu dem Thema für diese Woche: sommerlich passt. Deshalb zeige ich sie an dieser Stelle erneut.
1.Beitrag sommerlichIch habe darüber nachgedacht, was Sommer für mich vom Gefühl her bedeutet. Da sind mir Worte wie: Erfüllung und Lebensfreude in den Sinn gekommen. Mir wurde der Bezug zu meiner derzeitigen Lebenssituation bewusst, in der ich sehr deutlich erfahre, wie wichtig es ist, das Leben so anzunehmen, wie es sich gerade zeigt, sich nicht dagegen zu stellen.

Es fühlt sich nicht immer sommerlich an, was das Leben so zu bieten hat und dennoch ist es mein Leben und es hat immer Gutes und Lehrreiches für mich zu bieten, wenn ich bereit bin und mich dafür öffne. Zur Zeit darf ich lernen, meinen Hang alles kontrollieren zu wollen, abzulegen.
Blume der Verwandlung DinA6 klein

Nun habe ich viel geschrieben, und es ist gut so wie es ist.
Auch bezüglich des Bloggens werde ich in Zukunft lockerer mit mir selber umgehen und  schweigen oder schreiben ganz so wie es stimmig für mich ist.

Wenn mein Laptop durchhält . . .

Bild

. . .dann poste ich hier meinen Beitrag für diesen Monat zum Projekt Rundherum von Paleica.

Das Thema ist: GEGENSÄTZE
Ich habe mich dieses Mal etwas schwer getan, Motive zu finden, die ich umsetzen konnte.
Bei meinem Ausflug an den Rhein sind mir die vielen großen und kleinen Stein ins Auge gefallen und so hatte ich mein Motiv gefunden: GROß UND KLEIN